VISIONEN 6/2020 - Vimala Thakar - Visionärin, Mystikerin

2,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zu ihren Lebzeiten setzte sich Vimala Thakar (1921 – 2009) für soziale Projekte wie die Landschenkungsbewegung in ihrer Heimat Indien ein. Sie war Friedensaktivistin und spirituelle Lehrerin mit einem revolutionär modernen Ansatz, der sich gegen die religiösen Institutionen stellte  nd doch die tief verwurzelten indischen Traditionen liebte und neu interpretierte. Die Filmemacherin Renata Keller hat sich auf Spurensuche begeben und zeigt im Film „Im Feuer der tanzenden Stille – Reflexionen mit Vimala Thakar“ eine Visionärin, die es besonders in diesen Zeiten des Umbruchs wieder oder neu zu entdecken gilt.

Diese Kategorie durchsuchen: VISIONEN Artikel PDF