VISIONEN Sonderheft 1/22 - Gott? - Trunkenheit der Heiligen

2,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung Deutschland, Ausland/Welt, Schweiz, Probe-/Jahresabo Deutschland, Probeabo EU/Ausland/Schweiz, Jahresabo Schweiz, Jahresabo EU, Jahresabo Welt, Freie Lieferung

VISIONEN Sonderheft - Artikel:  Die Trunkenheit der Heiligen,  Sant Kirpal Singh   (PDF 7 Seiten)

Es stellen sich wundervolle Ergebnisse ein, wenn man in der Gemeinschaft eines Heiligen oder Meister ist

„Ein Gottesmann ist trunken ohne Wein“, dichtete einst Maulana Rumi. Eins mit Gott, überfließen die Heiligen vor Liebe und Glückseligkeit. Und stecken damit alle Seelen an, die dafür empfänglich sind.

Gott ist ein Meer aller Berauschung, Seligkeit und Freude, und da unsere Seelen vom selben Wesen sind wie Gott, ist auch in uns ein Abglanz dieser Berauschung, Seligkeit und Freude vorhanden. Aber warum merken wir nichts davon? Unsere Seelen kommen in Form der Aufmerksamkeit zum Ausdruck, und diese wird meist durch die Sinne „nach außen“ in die grobstoffliche Welt gezogen und verzweigt sich in so viele Richtungen.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: VISIONEN Artikel PDF, Startseite