Der Duft von Aprikosen - Jutta Mattausch


Der Duft von Aprikosen - Jutta Mattausch

16,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Standardzustellung Deutschland, Ausland/Welt, Schweiz

Der Duft von Aprikosen
Bereits früh trifft der Hirtenjunge Norbu Namgyal seine eigenen Entscheidungen und verlässt sein Dorf in Ladakh. In einem südindischen Internat geben buddhistische Mönche ihm den Namen Citta, welcher „Bewusstsein“ bedeutet. Erst als junger Mann kehrt er zu seiner Familie zurück. Ein paar Jahre später lernt er die deutsche Touristin Sonja kennen. Die beiden verlieben sich auf den ersten Blick, beide fühlen die karmische Verbindung. Citta möchte Sonja seiner Familie vorstellen und sie verabreden sich an einer Bushaltestelle, doch Citta erscheint nicht. Als Sonja 25 Jahre später als Reiseleiterin zurückkehrt, glaubt sie die Geschichte von damals überwunden zu haben. Doch jetzt erst nimmt sie ihren richtigen Lauf, denn: „Das Karma braucht Zeit, um zu reifen!“

Jutta Mattausch
Der Duft von Aprikosen
Die erstaunliche Geschichte eines Hirtenjungen im alten Himalaya. Roman. Windpferd Verlag, 2018. 336 Seiten, Taschenbuch. ISBN 978-3-86410-180-9. Euro 16,95

 

Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik & Biographien